Was steht im Pflichtversicherungsgesetz?

Das Gesetz über die Pflichtversicherung für Kraftfahrzeughalter (kurz Pflichtversicherungsgesetz, PflVG) regelt die Notwendigkeit einer Haftpflichtversicherung des Kfz-Halters. Daneben gibt es noch einige Randbestimmungen wie die Einrichtung einer Auskunftsstelle für Unfallgeschädigte sowie den Entschädigungsfonds.