Darf man den Fahrzeugschein dauerhaft im Auto lassen?

Grundsätzlich ist es nicht verboten, die Zulassungsbescheinigung Teil I, früher Fahrzeugschein, im Auto zu lassen. Schließlich muss man sie immer mitführen und sie ist auch nicht wie der Fahrzeugbrief ein Eigentumsnachweis.

Allerdings kann der Versicherungsschutz dadurch verloren gehen. Dies ist zwar von den Gerichten noch nicht allgemein geklärt, allerdings wird teilweise vertreten, dass der (zumindest sichtbare) Fahrzeugschein einen Diebstahl lohnender macht. Der Fahrzeugschein sei zumindest ein gewisser Berechtigungsnachweis. Auch könne man aus ihm den Fahrzeugbrief fälschen.

Da andererseits eine Kopie des Scheins nicht ausreicht, sollte man ihn am besten im Original im Geldbeutel lassen.